1. Buchgeburtstag: Verpasst

Der Diktator fordert. Teran liefert. Auch auf eigene Kosten?

Der Diktator fordert. Teran liefert. Auch auf eigene Kosten?
Der Diktator fordert. Teran liefert. Auch auf eigene Kosten?

Teran entwickelt neue Zaubersprüche für den Diktator. Zaubersprüche brauchen Zeit. Zeit, die der Diktator immer weiter kürzt.

Die Schüler lernen schon in der Schule, als Teran durch die Straßen rennt. Er muss es rechtzeitig zu seinem Termin schaffen. Er rutscht auf dem Schneematsch der Straße aus. Er schlägt längs hin. Die Zeit rennt ihm davon, während er an sein Ziel humpelt.

Die säuberlich geschriebene Zauberformel klemmt unter seinem Arm. Von Terans nächtlicher Arbeit hängt die Zukunft des ganzen Landes ab.

Eine fantastische Achterbahnfahrt mit magischen Wendungen.

Überall wo es Bücher gibt.

1. Buchgeburtstag: Vereiste Seile

Süße Träume oder überraschende Realität? Wer schläft in Maries Bett?

üße Träume oder überraschende Realität? Wer schläft in Maries Bett?
üße Träume oder überraschende Realität? Wer schläft in Maries Bett?

Eingekuschelt hoch unter dem Dach. Schnee knirscht über Marie auf den Dachziegeln. Sie ist sicher in ihrem warmen Bett. Müde schließt sie ihre Augen.

Und öffnet reißt sie wieder auf. Warme, nackte Haut berührt sie. Wer ist in ihrem Bett? Ein WG Gast, der sich in der Tür geirrt hat oder eine ernsthafte Gefahr?

Es duftet nach süßen Tomaten. Ihrer Lieblingssorte. Statt zu schreien holt Marie ihre Seile.

Ist ihr Gast bereit für ein erotisches Abenteuer? „Vereiste Seile“ schmilzt den Schnee der eisigen Winternacht. Maries Seile zerren verborgene Gefühle aus dem Eis der Nacht.

Überall wo es Bücher gibt.